Sexualmedizin Interdisziplinär

5. WISSENSCHAFTLICHES SYMPOSIUM DER
ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT
ZUR FÖRDERUNG DER
SEXUALMEDIZIN UND DER SEXUELLEN GESUNDHEIT

23. - 24. November 2018
AKH Wien, MedUniWien
Österreich

  Veranstalter Tagungsort Programm Anmeldung Sponsoren Fortbildung
  SCHWERPUNKTE:  
    Psyche-Kommunikation- Bio-psycho-soziale Aspekte  
    Reproduktion-Hormone-Gender  
    Internationales Symposium mit der Präsidentin der International Society of Sexual Medicine  
    Update Sexualmedizin bei Frau &Mann  
    Partnersuche 3.0  
    Chronische Erkrankungen und Erhaltung der Sexualfunktion  
    Intersexualität und sexuelle Orientierung  
    Me-Too Debatte mit prominenten Betroffenen  
       
  FESTVORTRAG: Univ. Prof. Mag. Konrad Paul LIESSMANN:  
 

 

"Eros und Barbarei. Sexualität und Liebe im digitalen Zeitalter"

 
     
  Workshops - Freitag, 23. November 2018, 9:30 – 12:00 Uhr

 
  1. Update Urologie und Andrologie
MARGREITER Markus

 
  2. Was der Beckenboden alles kann bei Mann und Frau!
HANZAL Engelbert, STELZHAMMER Christine, UDIER Elisabeth

 
  3. Einsatz von SEX TOYS in der psychologischen und medizinischen Therapie
DÖRFLER Daniela, KIRCHEINER Kathrin

 
  4. "Worte wie Samt und Seide" – Besonderheiten des sexualtherapeutischen Gesprächs
(und Einführung in sexualtherapeutische Techniken/Schulen)
WOLF Doris

 
  5. Sexualität: Umgang mit verschiedenen Kulturen und Religionen im Alltag
BECK Matthias

 
  6. Sexualpädagogik: Was Kids immer schon über Sex wissen wollten
MITTERER Peter, WEIDINGER Bettina
 
       
 

Limitierte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Die Workshops finden gleichzeitig statt.
In der Kongressgebühr ist die Anmeldegebühr für Workshops nicht beinhaltet;
es wird ein Beitrag von EUR 95,– pro Workshop eingehoben.